Wandschalung

Wandschalung

Wandschalungen bestehen aus Holzplatten auf hölzernen Schalungsträgern oder Metall- bzw. Kunststoffelementen

(Foto:www.paschal.de)

LOGO3-Wandschalung

Großflächensystem für Wohn- und Geschäftshäuser, Industriebau, Ingenieurbau, Behälterbau

Eigenschaften / Vorteile

  • wenig Spannstellen (0,62 Spannstellen/m²)
  • schnelle Elementverbindung mit Keilspanner (nur 2 kg Gewicht)
  • profilierter Flachstahlrahmen garantiert Robustheit und Langlebigkeit
  • schnelle Zubehörbefestigung an multifunktionalen Querprofilen
  • stehender und liegender Einsatz aller Elemente
  • Multielement für Ecken, Stützen und Endabstellungen
  • ausgewogene Elementsortierung

(Foto:www.paschal.de)

Athlet-Großflächenschalung

Eigenschaften / Vorteile

Die starke Schalung für extrem hohe Betondrücke (z.B. selbstverdichtender Beton!)
Großflächensystem für Industriebau, Ingenieurbau, Behälterbau, Wohn- und Geschäftshäuser

  • extrem wenig Spannstellen (0,57 Spannstellen/m²)
  • schnelle Elementverbindung mit der Athlet Klammer
  • hohe Stabilität und hervorragende Fluchtung durch 16 cm Rahmenhöhe
  • schnelle Zubehörbefestigung durch multifunktionale Querprofile
  • stehender und liegender Einsatz aller Elemente
  • Multielement für Ecken, Stützen und Endabstellungen
  • ausgewogene Elementsortierung für systemmäßiges Schalen ohne bauseitige Lösungen